Follow

Im Hamburger Bahnhof musste heute eine Lesung von Hannah Arendts "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft" wegen massiver Störungen und Hassreden unterbrochen werden.

Ein Standardwerk zum NS-Totalitarismus, von einer jüdischen Intellektuellen kann im Jahr 2024 nicht mehr störungsfrei in einem deutschen Museum vorgelesen werden.

Der offen zur Schau getragene Antisemitismus entsetzt mich und widert mich an.

Lest Hannah, am besten laut.

rbb24.de/kultur/beitrag/2024/0

· · 11 · 155 · 159